Mit Infrarot heizen in kleinen Räumen? Besonders effektiv.

 

Heizen mit Infrarot – wo erreiche ich die beste Heizleistung?

Eine Infrarotheizung eignet sich besonders gut für kleine Räume, denn mit nur einer Heizung kann bereits der gesamte Raum abgedeckt werden. Da die direkte Strahlung Räumlichkeiten viel rascher erwärmt, geschieht dies in kleinen Räumen natürlich besonders schnell. Es gibt keine Anlaufzeit wie beispielsweise bei einer Fußbodenheizung. Die kurzen Abkühl- und Aufheizzeiten beim Heizen mit Infrarotheizung minimieren im Gegensatz zu anderen Varianten der Elektroheizung den Energieverlust. Deswegen steigen viele Haus- und Wohnungseigentümer von Nachtspeicherheizungen auf Infrarotheizungen um, damit sie von der direkten Wärmestrahlung profitieren können.

Grundsätzlich eignen sich auch Gartenlauben, Partykeller, Hobbyräume und andere kleine Räume, die nicht täglich genutzt werden, da die Heizungen auch in ausgekühlten Räumen rasch für ein wohliges Raumklima sorgen. Für eine größere Heizfläche werden dementsprechend mehrere Infrarotheizungen benötigt, die in jeglichen Variationen zur Verfügung stehen.

 

 

Mit einer Bildheizung von OHLE die große Kunst des Heizens entdecken: Sorgen Sie mit individuellen Motiven für ein wohlig warmes Zuhause.

 

Vor allem in diesen Einsatzgebieten besticht die Infrarotheizung mit Ihrem Können:

  • Kleine oder vielgenutzte Räume
  • Kleine, wenig genutzte Räume (Lauben, Partykeller, Hobbyräume)
  • Campingwagen (leiser und niedrigere Leistungsaufnahme als herkömmliche Heizlüfter)
  • Gewerbliche Betriebe (Kühltheken, Kühlhallen erfordern kalte Umgebung, allerdings kann punktuell (z.B. an den Füßen) Wärme erzeugt werden)
  • Große Büros (jeder Mitarbeiter kann bevorzugte Arbeitstemperatur wählen)
  • Landwirtschaft und Tierhaltung
  • Gastronomie
  • Bautrocknung bei Neubauten

 

Heizkörper zum Hingucker machen – mit den attraktiven OHLE Heizungen.

In kleinen und vielgenutzten Räumen wie z.B. im Bad, Flur oder Wohnzimmer sind die OHLE Bildheizung und Spiegelheizung besonders effektiv. Und besonders attraktiv. Unauffällig auffällig lautet hier die Devise – die Bildheizung sorgt mit ihrer kunstvollen Art für einen heißen Hingucker. Die Heizpaneele der OHLE Infrarotheizung lassen sich ganz individuell gestalten und sind nicht mehr als Heizung zu erkennen. Bedruckbar mit 10 unterschiedlichen Bildmotiven oder einem eigenen Foto unterscheidet sich Ihre Heizung nicht mehr von anderen Kunstwerken in Ihrer Wohnung. Verwandeln Sie Ihr Familien-, Urlaubs- oder Landschaftsfotos in Ihr ganz privates Einzelstück, das Ihnen die nötige Wärme für Ihr Wohlfühlklima garantiert.

Auch die Spiegelheizung von OHLE ist ein beliebtes und praktisches Heizmittel im Badezimmer vieler Menschen. Schließlich ist dadurch Ihr Spiegelbild jeden Tag heiß. Dank der Spiegeloberfläche nicht als Heizung zu erkennen, sorgt die Infrarotheizung durch ihre Strahlung nicht nur dafür, dass der Spiegel nicht beschlägt, sondern auch für eine gleichmäßige Wärme auf dem Fußboden. Auch in Fluren oder Garderoben ist die Spiegelheizung ein echter Blickfang. Ihre unaufdringliche Eleganz sorgt dafür, dass sie sich nahtlos in jedes Wohnkonzept einfügt und auch als optische Raumerweiterung dienen kann. Äußerlich haben die Infrarotheizungen somit wenig mit einer konventionellen Heizung gemeinsam.

 

Neben dem Style Faktor hat die OHLE Infrarotheizung viele weitere Vorteile:

  • Günstig in der Anschaffung und energiesparend im Betrieb
  • Geringer Platzbedarf, ästhetische Integration möglich
  • Keine hohen Wartungskosten
  • Keine staatlichen Auflagen wie bei Öl- und Gasheizungen zu erfüllen
  • Umweltfreundlich dank Ökostrom
  • Wirkt Schimmel entgegen – Gegenstände und Mauern bleiben trocken und geben Wärme ab
  • Infrarotwärme wirkt sich positiv auf Menschen und Tiere aus
  • Die erste und einzige Infrarotheizung mit nachhaltigem Speicherkern

 

Infrarotstrahlung – wie funktioniert’s?

Beim Heizen mit Infrarotstrahlen kommt es auf die perfekte Welle an – die Infrarotwelle. Aufgrund dieser Wellen wird die Infrarotheizung gelegentlich auch als Wärmewellenheizung betitelt. Doch was genau sind Infrarotwellen und wie bescheren sie eine wohlig warme Raumtemperatur? „Infra“ bedeutet „unter“, was für die Infrarotwellen bedeutet, dass sie unter dem roten Bereich von sichtbarem Licht liegen. Diese Wellen bringen Moleküle in Schwingungen und setzen Energie frei, die als Wärme wahrgenommen wird und sich positiv auf den Körper auswirkt. Infrarotheizungen haben zudem einen hohen Anteil an Strahlungswärme. Sie wirken, als stehe man vor einem Lagerfeuer oder unter Einfluss von Sonnenstrahlen – nicht umsonst ist die Sonne die natürliche Inspirationsquelle dieser Technik. Der Unterschied zu anderen Heizarten liegt vor allem in der Luft. Infrarotheizungen erwärmen das Mauerwerk und nicht die Luft. Wände, Decken, Böden und Gegenstände im Raum speichern diese Wärme und geben Sie zurück in den Raum. Dadurch hält die Wärme dreimal länger und gibt auch Schimmel keine Chance, da die Mauern durch diese Technik trocken bleiben. Übliche Konvektionsheizungen hingegen geben weitaus geringere Strahlungswärme ab, da sie nur die Luft erwärmen. Zudem wird durch die Zirkulation der warmen Luft Staub aufgewirbelt, die Luft ist feuchter und kann zu Schimmelbildung führen.

Doch was wird mich eine Infrarotheizung kosten?

Das kann man pauschal nicht beantworten. Es kommt vor allem auf die Gegebenheiten vor Ort an. Auch in welchem Rahmen Sie die Heizung nutzen möchten, ist ein wichtiger Faktor. Die Leistung muss sich exakt an der Raumgröße orientieren, damit eine ökonomische Nutzung gewährleistet werden kann. Sie sind zwar relativ preiswert in der Anschaffung, jedoch kommt es aber in jedem Fall auf die Größe und Leistungsfähigkeit des Gerätes an, das Sie für Ihre Zwecke benötigen.

Einen Überblick über die Kosten und den Verbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Heizarten finden Sie hier.

 

Eine Infrarotheizung kaufen – so einfach geht’s:

Die Vorteile der Infrarotheizung haben Sie überzeugt? Dann steigen Sie jetzt um – bei uns können Sie die auf Ihre Gegebenheiten abgestimmte Infrarotheizung kaufen, die Ihnen unkompliziert ein angenehmes Raumklima garantiert.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – wir kommen gerne bei Ihnen zu Hause vorbei, beraten Sie zu unseren Produkten und finden heraus, welche Infrarotheizung sich für Ihre vier Wände am besten eignet. Auf Wunsch rechnen wir Ihren gerne aus, welchen Verbrauch ein Infrarot Heizkörper bei Ihnen zu Hause in etwa erreichen wird.

Wir sind Ihr perfekter Ansprechpartner, da wir bereits seit Jahren zum Thema Infrarot Heizen Erfahrung sammeln konnten. Besuchen Sie uns einfach in einem unserer OHLE Stores oder lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern telefonisch oder per E-Mail beraten. Einfach anrufen unter: 02872 91 82 040 oder an info@elektroheizung.com schreiben.

Hinterlassen Sie ein Kommentar und diskutieren Sie mit.



Hallo, Frau Andres! Gerne lasse ich Ihnen mehr Informationen zukommen und sende Ihnen e-Mail dazu. Christian Ohle

(0)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein kleines Dachzimmer (ca. 10 m2), das ich als Büro nutze. Da ich ein offenes, aber gedämmtes Reihenhaus habe, kommt relativ viel Energie aus den unteren Etagen hier oben an, ich benötige die Heizung nur an sehr kalten Wintertagen. Zudem habe ich 2 Velux-Fentser auf der Sonnenseite im Dach, wenn die Sonne scheint, heizen sie durch. Ich würde gerne Strom und Infrarot ausprobieren, besteht die Möglichkeit, einen Heizkörper für ein paar Tage auszuprobieren und dann zurückzuschciken? Welche Leistung solle ein Heizköper für diese Raumgröße haben? Danke für ihr Feedback. liebe Grüße, Anja Andres

(0)

Im Gäste WC haben wir die Try It aufgestellt und finden es richtig schön. So eine kleine Infrarotheizung und so schöne Wärme. Mehr geht nicht.

(0)

Ich habe einen Raum mit 20 qm zu heizen. Meist hält sich eine Person darin auf. Von 9 bis 18 Uhr an Werktagen. Der jetzige Radiator braucht 3.000 Watt Strom. Geht das auch günstiger ?

(0)

Ich möchte einen kleinen Werkstattraum, 2,50 m Höhe, 2,90 m Länge und 1,40 m Breite, der an eine Garage grenzt, ca. 4 x wöchentlich benutzen und beheizen. Was ist hier die preiswerteste Lösung?

(0)

Haben Sie eine Frage, einen Wunsch oder möchten Sie einen Termin mit uns vereinbaren?
Kein Problem. Schreiben Sie uns, wie wir Ihnen helfen können – wir machen es sehr gern.

Ihr Vor-/ Nachname*
Ihre Firma
Ihre Telefonnummer*
PLZ*
Ort*
Straße*
* Pflichtfelder

Wir haben, was andere wollen.

Von seinen Produkten schwärmen kann jeder. Darum haben wir sie von unabhängigen Stellen prüfen,
bewerten und kontrollieren lassen.