Ohne Probleme durch die Rasterfahndung.

Diese Heizungen sind echte Profis in Sachen Tarnung. Sie lassen sich nämlich mühelos und vor allem unauffällig in eine abgehängte Rasterdecke einlegen. Eine wirklich dezente und platzsparende Möglichkeit, Räume mit Wohlfühlwärme zu heizen. Speziell für gewerblich genutzte Objekte sind die Oberflächen blendfrei weiß gehalten.

Rasterdeckenheizung von OHLE

Unsere mit Abstand am besten getarnte Heizung – die Rasterdecken-Heizung aus weißem Stahlblech.

Speziell für Raster-Einlegedecken entwickelt, lassen sich die quadratischen Heizelemente ganz einfach in die bereits vorhandenen Halterungen einlegen. Super platzsparend und dank blendfrei weiß gehaltener Oberfläche absolut unauffällig, sind sie praktisch nicht von den anderen Deckenplatten zu unterscheiden. Ob Großraumbüro, Flurbereich oder Schulungsraum, die OHLE Rasterdeckenheizung ist überall dort die beste Wahl, wo schnell und effizient Wärme erzeugt werden soll.

TECHNISCHE DATEN
Rasterdeckenheizung von OHLE im Überblick
Oberfläche: Stahlblech pulverbeschichtet, weiß (RAL 9010)
Spannung: 230 Volt, 50Hz
Schutzart: IP 20 Festanschluss
Montage: Zum Einlegen in eine Rasterdecke
Modell: Leistung: Gewicht: Abmessung:
Rasterdeckenheizung 1 300 Watt ca. 3 kg 595 x 592 mm
Rasterdeckenheizung 2 300 Watt ca. 3 kg 618 x 618 mm