Alles gute kommt von oben.

Unsere TERMOVIA Above Deckenheizungen sind Niedertemperatur-Decken-Flächenheizungen. Die HGC-Heizfolie als flächige Wärmequelle wird oberhalb der Gipskartondecke installiert.

Durch die verhältnismäßig große aktiv beheizte Fläche genügt eine niedrige Betriebstemperatur von etwa 35 °C. Die Wärmeabgabe an den Raum erfolgt über Strahlung. Diese Strahlungswärme erwärmt alle Umfassungsflächen des zu beheizenden Raumes gleichmäßig. Durch die gleichmäßige Erwärmung der Flächen im Raum wird ein behagliches und homogenes Raumklima erzeugt. Denn Luft ist zum Atmen da und nicht zum Heizen!

TECHNISCHE DATEN
Deckenheizung als Infrarotlösung
Oberfläche: HGC-Heizfolie auf Wunsch konfektioniert, Standardkabel 3m, Mindestverarbeitungstemperatur +10°
Spannung: 230 Volt, 50Hz, Zuleitung pro Bahn 16 A
Schutzart: IP 65 Festanschluss
Montage: Deckenmontage unter Gipskartonplatte
Modell: Beschreibung: Leistung: Breite: Aktive Breite:
TERMOVIA Above 60 GS 24-60 60 W/Lfm. 240 mm 210 mm
TERMOVIA Above 53 GS 30-53 53 W/Lfm. 300 mm 225 mm
TERMOVIA Above 45 GS 45-45 45 W/Lfm. 450 mm 335 mm
TERMOVIA Above 57 GS 49-57 57 W/Lfm. 490 mm 415 mm
TERMOVIA Above 110 GS 50-110 110 W/Lfm. 500 mm 455 mm
TERMOVIA Above 70 GS 59-70 70 W/Lfm. 590 mm 525 mm
TERMOVIA Above 100 GS 59-100 100 W/Lfm. 590 mm 525 mm
TERMOVIA Above 106 GS 30-53 DN 106 W/Lfm. Watt 2x 300 mm 2x 225 mm